Mohnflammerie auf Birnen-Preiselbeerragout

Ein süße Köstlichkeit für kalte Wintertage, am besten mit Ihren Gästen zu genießen.

Mohnflammerie auf Birnen-Preiselbeerragout

1 Portion: 244 kcal, 22g KH, 2 BE

Save RecipeSave Recipe

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 3/8 Magermilch
  • 1/8 l Schlagobers
  • 40 g Weizengrieß
  • Vanillezucker, Salz, Rum
  • 40 g gemahlener Mohn
  • Birnen-Preiselbeer-Ragout
  • 4 g Streusüße
  • 300 g Winterbirne
  • 2 Dotter
  • 2 EL Preiselbeermarmelade
  • 6 Blatt Gelatine
  • Zitronensaft, Nelken, Zimtrinde, Sternanis

Zubereitung

  1. Mich mit Vanillezucker und Prise Salz aufkochen. Grieß und Mohn einrieseln lassen und unter ständigem Rühren dick einkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In die Mohnmasse Dotter, Rum und die ausgedrückte Gelatine einrühren und auskühlen lassen. Geschlagenes Schlagobers unter die Masse heben. Rehrückenform mit Öl bepinseln und mit Frischhaltefolie aus-
  2. legen. Mohnmasse einfüllen, zudecken und im Kühlschrank über Nacht festwerden lassen.
  3. Birne schälen und grob schneiden, mit Gewürzen und etwas Wasser weich dünsten. Auskühlen
  4. lassen und die Preiselbeeren unterheben. Mohnflammeri vor dem Anrichten stürzen, in Scheiben schneiden mit Birnen-Preiselbeer-Ragout servieren.
7.6.8
70
http://meinleben-diabetes.at/mohnflammerie-auf-birnen-preiselbeerragout/11/12/2017/