Diabetes und Spitzensport Vieles ist möglich!

Spende

 

Diabetes und Spitzensport muss kein Gegensatz sein. Diese Erfahrung möchten auch Taylor Vause, Initiator der Initiative und selbst Typ-1-Diabetiker, und die Vienna Capitals einmal mehr den Kindern und Jugendlichen mit Diabetes weitergeben. Mit einer tollen Spendenaktion sammelten sie die beeindruckende Summe von € 10.189,00  die mit Hilfe der Firma Medtronic noch um € 3.000,00 erhöht werden konnte und stellten diesen Betrag der Österreichischen Diabetikervereinigung zur Verfügung. ÖDV-Bundesvorsitzende Anna Mayer bedankt sich für diese Anerkennung der ÖDV-Arbeit für Kinder und Jugendliche mit Diabetes sehr herzlich!

Die ÖDV bietet 2018 wieder Familienschulungen in 4 Bundesländern, 2 Wintersportcamps, 2 Sommerschulungscamps, Diabetes Nanny-Service in Tirol und Salzburg, Mobile Beratung in Wien u.v.m. an. Wir freuen uns, da diese Spende wesentlich dazu beiträgt, dass ”learning by doing” auf dem Weg zu gesunden Erwachsenen für viele Familien und Ihre Kinder möglich und leistbar wird.

Anna Mayer, ÖDV-Bundesvorsitzende