Birnenstrudel

Birnenstrudel

12 Portionen
20 MIN 30 MIN 50 MIN
Vorbereitung Kochzeit Gesamtzeit

Zutaten

  • 100 g fertige Strudelblätter
  • 20 g Weizenkleie
  • 40 g Semmelbrösel
  • 2 EL Walnüsse gehackt
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 700 g Birnen
  • Zitronensaft, Zimt, Nelkenpulver, Vanillezucker
  • ca. 1 ½ TL flüssiger Süßstoff
  • 10 g Butter oder Margarine zum Bestreichen

Zubereitung

Birnen waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und je nach Vorliebe mit Süßstoff süßen. Strudelteig auf einem feuchten Tuch ausbreiten und mit etwas zerlassener Butter beträufeln. 2/3 der Fläche mit Semmelbrösel und Weizenkleie bestreuen.

 

Birnenstücke, gehackte Walnüsse darauf verteilen und mit Vanillezucker, Zimt und Nelkenpulver bestreuen.

Teigränder einschlagen und den Strudel einrollen. Auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Strudel mit flüssiger Butter bestreichen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten backen. 

 

1 Stück: 120 kcal, 14 g KH, ca. 1 BE