Fruchtiges Kompott-Potpourri mit Holunderblütencreme

Fruchtiges Kompott-Potpourri

 

Fruchtiges Kompott-Potpourri mit Holunderblütencreme

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Creme:

  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser
  • 2 Handvoll gezupfte Holunderblüten
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 40 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Blatt Gelatine

Kompott-Potpourri:

  • 50 g (Wald-)Erdbeeren
  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Brombeeren
  • 500 g Rhabarber
  • 1/4 l Wasser
  • 1 kleine Zimtstange, Zitronenzesten
  • 2 Gewürznelken, Sternanis
  • Zitronensaft
  • Flüssiger Süßstoff
  • Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. Wein und Wasser mit Holunderblüten aufkochen und zugedeckt ziehen lassen, anschließend die Holunderblüten entfernen. Ei, Zucker, Honig und Zitronensaft mit aromatisiertem Holundersaft im Wasserbad bei nicht zu großer Hitze schaumig rühren. Eingeweichte, ausgepresste Gelatine unter die noch warme Creme mischen und kalt schlagen; den aufgeschlagenen Eischnee kurz vor dem Eindicken der Creme unterheben. Rhabarber waschen, Fäden ziehen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit Wasser, Zitronensaft, den Gewürzen und Süßstoff weichdünsten und auskühlen lassen. Beeren waschen. Gläser mit Rhabarber füllen, Creme darauf geben und mit Beeren und einem Melissenblatt garnieren.

Recipe Type: Dessert

Anmerkungen

Pro Portion: 157 kcal, 21 g KH, 1,5 BE

Christine Orma