Mohnauflauf an Steinpilzeis

Wir haben etwas Exquisites für Sie ausgesucht, einen Mohnauflauf an Steinpilzeis. Damit sorgen Sie für einen besonderen Gaumenschmaus.

Mohnauflauf an Steinpilzeis

 

Mohnauflauf an Steinpilzeis

ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN À 80 G
40 MIN 20 MIN 1 HR
Vorbereitung Kochzeit Gesamtzeit

Zutaten

Steinpilzeis

  • 10g getrocknete Steinpilze
  • 1 Packung Diät-Vanilleeis (500 g)

Mohnauflauf

  • 40g Butter
  • 40 g Mehl, glatt
  • 360 ml Milch (3,6 %)
  • 120 g Mohn
  • 120 g Dotter Zimtpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 180g Eiklar
  • 10g KANDISIN Streusüße

Zubereitung

Steinpilzeis

  1. Die getrockneten Steinpilze in einer Kaffeemühle mahlen und unter das Vanilleeis heben.

Mohnauflauf

  1. Mit Butter, Mehl und Milch eine Béchamel zubereiten und diese mit geriebenem Mohn verkochen.
  2. Die Dotter schaumig schlagen und mit der erhaltenen Béchamel verrühren. Zimt (je nach Geschmack) und Vanillemark beifügen.
  3. Das Eiklar mit KANDISIN Streusüße steif schlagen und unter die Masse heben. Die Form mit Butter bestreichen und mit KANDISIN Streusüße bestreuen.
  4. Bei 220 °C für 18 Minuten im Wasserbad in den Ofen stellen.
Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Kandisin
tabelle