Topfenknödel auf Fruchtspiegel

Heute haben wir etwas besonders Feines: ein typisch österreichisches Mehlspeis-Rezept in moderner Variation. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Topfenknödel

 

Topfenknödel auf Fruchtspiegel

30 MIN
Gesamtzeit

Zutaten

Knödel

  • 250g Magertopfen
  • 1 Ei
  • 50g Semmelbrösel
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Zitronenschale nach Geschmack

Geröstete Mandelbrösel:

  • 100g Mandelblättchen
  • 40g Semmelbrösel
  • 20g Butter
  • 10g KANDISIN Stevia Streusüße
  • 1 Messerspitze Zimt

Fruchtspiegel:

  • 250g Beerenfrüchte (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren ...)
  • 1 TL KANDISIN Stevia Flüssig

Zubereitung

Knödel:

  1. Topfen und die restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren.
  2. Knödel formen und in kochendes, gesalzenes Wasser geben.
  3. Zugedeckt zirka 10 Minuten nur ziehen lassen (darf nicht mehr kochen!).

Mandelbrösel:

  1. In einer Pfanne Butter schmelzen, Mandelblättchen und Semmelbrösel leicht anrösten.
  2. Mit KANDISIN Stevia Streusüße und Zimt abschmecken.

Fruchtspiegel:

  1. Beeren in einem Topf erwärmen und kurz köcheln lassen.
  2. Anschließend passieren und mit KANDISIN Stevia Flüssig abschmecken.
  3. Knödel in gerösteten Mandelbröseln wälzen und auf Fruchtspiegel servieren.
tabelle

 

Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Kandisin – www.kandisin.at