Alles über Zucker. Niemand braucht gänzlich auf Süßes zu verzichten!

Diaetologe & Ernährungsberater/DGE
Helmut Nussbaumer, Diabeteszentrum Burghausen

Alles über Zucker, Zuckeraustauschstoffe, Fructose, Aspartam & Stevia.

Die Vorliebe für Süßes wurde uns Menschen schon in die Wiege gelegt. Bereits von Geburt an ist unser süßer Geschmacksinn besonders gut ausgeprägt. Dies hat auch seinen guten Grund – Muttermilch schmeckt süß! Weiterlesen

Süßstoffe und ihre sinnvolle Anwendung bei Diabetes

Zur Behandlung und Therapie von Diabetes mellitus Typ 2 ist neben der medikamentösen Behandlung eine Lebensstiländerung mit ausreichend körperlicher Bewegung, sowie der Wahl der richtigen Lebensmittel und einer Reduktion von zuckerhaltigen Lebensmitteln, von großer Bedeutung. Besonders empfiehlt sich in diesem Zusammenhang der Ersatz von Haushaltszucker durch Süßstoffe. Dieser Artikel soll eine Übersicht über die wichtigsten Süßstoffe sowie ihre sinnvolle Verwendung bei Diabetes geben. Von Mag. Karin Gatternig und Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm
Weiterlesen

Stevia – das Zuckerkraut aus Südamerika

Die offizielle Zulassung von Stevia rebaudiana im Dezember 2011 sorgte für reichlich Schlagzeilen. Bisher war es ja nur erlaubt sich damit das Badewasser zu versüßen, Speisen und Getränken durfte es jedoch nicht zugesetzt werden. Stevia ist ein aus der Pflanze Stevia rebaudiana – auch „Süßkraut“, oder „Honigkraut“ genannt – gewonnenes Stoffgemisch, das als Süßstoff verwendet wird.
Von Helmut Nussbauer, Diaetologe

Weiterlesen

Transfett – versteckt und hochgefährlich?

Über „künstliche Fette“ oder „Transfette“ wird ganz aktuell in den Medien berichtet. erst kürzlich wurde eine spanische Studie veröffentlicht, in der ein Zusammenhang zwischen dem gehalt an transFettsäuren (trans fatty acids=TFA) in Lebensmitteln und depressiven Erkrankungen hergestellt wurde. Von Andrea Vorderleitner Diaetologin im Med. Zentrum Bad Vigaun
Weiterlesen

Sinnvoll abnehmen – was ist Metabolic Balance?

Metabolic Balance ist das ganzheitliche Stoffwechselprogramm, das von Dr. Wolf Funfack und Mitarbeitern hervorgerufen wurde. Es ist die Rede von mehr Wohlbefinden und die Gewichtsabnahme wird als Nebeneffekt beschrieben. Welcher Übergewichtige fühlt sich nicht wohler, wenn er es geschafft hat ein paar Kilo „abzuspecken“? Von Mag. Christine Ellinger Diaetologin im KH St. Josef Braunau am Inn
Weiterlesen

Osteoporose und Diabetes

Der Zusammenhang zwischen Diabetes und Osteoporose ist aus wissenschaftlicher Sicht noch nicht restlos aufgeklärt. Medizinische Studien deuten jedoch mögliche Zusammenhänge an.
Von Helmut Nussbaumer Diaetologe
Diabeteszentrum Burghausen
Weiterlesen

Mit Messer und Gabel gegen Schnupfen & Co

Wenn rundherum gehustet und geschneuzt wird, ist der Angriff der Bazillen auf die eigene Gesundheit meist nicht mehr weit.

Viele Faktoren können Ihre Abwehrkräfte schwächen. Es ist einerseits der
Lebensstil mit Rauchen, Alkohol, Bewegungsmangel und Stress, der dem
Immunsystem zusetzt. Einseitige Ernährungsgewohnheiten, strenge Diäten
oder ständig zu hohe Blutzuckerwerte machen es dem Immunsystem zu-sätzlich schwer seiner Aufgabe wirkungsvoll nachzukommen. Mit dem
richtigen Essen und Trinken aber können Sie Ihre Abwehrkräfte stärken und
der heurigen Erkältungswelle die kalte Schulter zeigen. Von Erika Mittergeber
Weiterlesen