Medtronic: UPDATE CORONAVIRUS-Wir sind für Sie da.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Coronavirus betrifft uns alle und stellt Menschen und Gemeinschaften vor enorme Herausforderungen. Wir sind uns der wichtigen Rolle bewusst, die unsere Therapien bei der Unterstützung Ihrer Diabetes-Behandlung spielen und wissen, dass Sie möglicherweise besorgt sind und einige Fragen haben. Aus diesem Grund wollten wir Sie über die Schritte informieren, die wir derzeit unternehmen.

 

Was wir tun:

-       Produktion und Lieferung wie gewohnt

Wir halten alle unsere Produktionsstätten und Call Center offen. Gegenwärtig hat der Virus keine wesentlichen Auswirkungen auf unsere Geschäftstätigkeit. Wir haben solide Pläne, dass unsere kontinuierliche Unterstützung und die Lieferung unserer Produkte diejenigen erreichen, die sie am dringendsten benötigen. Wir haben alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um die Verbreitung und die Auswirkungen des Virus für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter*innen so gering wie möglich zu halten.

Da wir mit Hochdruck daran arbeiten, weiterhin alle pünktlich zu bedienen, stehen wir vor einigen Herausforderungen, die leider zu Verzögerungen beim Versand führen können. Dies ist aktuell leider bei einigen unserer Produkte der Fall.

 

Dafür gibt es zwei Hauptgründe:

  1. 40% höhere Auftragsvolumen - ähnlich wie heute in Supermärkten haben viele Patient*innen weltweit größere Mengen und früher als üblich bestellt. Medtronic hat ausreichend Produkte auf Lager, um Patient*innen auf der ganzen Welt mit ihren normalen Bestellungen zu versorgen, jedoch nicht genug in lokalen Lagern, um diesen zusätzlichen Bedarf an Mehrbestellungen zu decken.
  2. Andere betriebliche Herausforderungen - Wir hatten Verzögerungen an Grenzen und bei der Genehmigung einiger Fertigungsanlagen durch offizielle Stellen, wodurch es zu verspäteten Lieferungen an unsere Lager kam.

 

Wir versuchen, Ihre Bestellungen bestmöglich abzuarbeiten und werden Ihre Lieferungen eventuell aufteilen, damit wir möglichst viele Menschen versorgen können. Der noch offene Teil Ihrer Bestellung wird automatisch an Sie versandt, Sie müssen diesbezüglich nicht bei uns nachfragen.

 

-       Sie auf dem Laufenden halten

Wir werden diese Situation weiterhin genau prüfen und bei Bedarf wichtige Aktualisierungen über soziale Medien (www.facebook.com/medtronicdiabetesoesterreich und www.instagram.com/medtronicdiabetesaustria) und per E-Mail bereitstellen.

 

Was wir Sie bitten:

-       Bestellen Sie bitte wie gewohnt Ihre Materialien

Wir verstehen, dass die Situation fordernd für Sie ist und dass Sie möglicherweise zusätzliche Sicherheitsbestände zu Hause haben möchten. Unser Ziel ist es, fair zu bleiben und weiterhin alle Betroffene mit ihrem normalen Bedarf für eine kontinuierliche Therapie zu versorgen. Vielen Dank dafür, dass Sie verstehen, dass in der aktuellen Situation andere Personen möglicherweise nicht das erhalten, was sie benötigen, wenn Sie mehr bestellen, als Sie normalerweise benötigen. Wir möchten Sie daher bitten, die Art und Weise, wie Sie Infusionssets, Reservoire oder Sensoren bestellen, nicht zu ändern. Geben Sie Ihre nächste Bestellung wie gewohnt auf, wenn Sie nur noch Material für einen Monat haben. So bleibt genügend Zeit, dass Sie Ihre nächste Lieferung zeitgerecht erhalten. Bei Bedarf kann Ihnen unser Team bei der Identifizierung alternativer Infusionssets behilflich sein. 

Aktuell können Bestellungen von Verbrauchsmaterial bei der ÖGK ohne Verordnung per Mail bestellt werden. Weitere Details dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen.

 

-       Anleitung zur Kontaktaufnahme mit unseren Serviceteams

Wir freuen uns immer darauf, mit unseren Kunden zu sprechen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es jedoch zu längeren Wartezeiten als gewöhnlich kommen, wenn Sie anrufen. Um Ihnen zu helfen, Sie schneller zu bedienen, auf Informationen zuzugreifen und Bestellungen einfacher aufzugeben, empfehlen wir die folgenden Schritte:

 

Wir hoffen, dies gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie in dieser Zeit der Unsicherheit benötigen. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen sehr und danken Ihnen, dass Sie uns weiterhin die Möglichkeit geben, Sie zu unterstützen. Bitte beachten Sie, dass in dieser Situation eines konstant bleibt: Unsere Entscheidungen werden von unserer Mission und unserem gemeinsamen Engagement für die Kunden, denen wir dienen, geleitet.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Medtronic Diabetes Österreich-Team