Gefülltes Schweinefilet auf Rote-Rüben-Endivien-Ragout

Schmackhafte Komposition aus zarten Filets und leichtem Gemüseragout.

Gefülltes Schweinefilet auf Rote-Rüben-Endivien-Ragout

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
20 MIN 20 MIN 40 MIN
Vorbereitung Kochzeit Gesamtzeit

Zutaten

  • 400 g Schweinefilet
  • 250 g Magertopfen
  • 2 EL Maiskeimöl
  • Knoblauch, Salz, Pfeffer, Basilikum
  • 2 mittlere gekochte Rote Rüben-Knollen n 150 g Endiviensalat
  • 1 große rote Zwiebel in Scheiben geschnitten n 1 EL Butter
  • Salz, rotes Chilipulver, schwarzer Pfeffer
  • Saft von 1?2 Zitrone

Zubereitung

  1. Basilikum mit Topfen, gehackten Knoblauch und Gewürzen vermengen. Das Schweinefilet von einem zum anderen Ende mit einem Kochlöffel durch- stoßen und mit dem Topfen füllen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Schweinfilet darin scharf anbraten, salzen und pfeffern. Nach 5 Minuten den Herd ausschalten und mit Resthitze fertig garen.
  2. Gemüse waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel im Butterschmalz einige Minuten anbraten. Den Endiviensalat und die Rote Rüben hinzufügen und einige Minuten schmoren lassen. Mit Salz etwas Chilipulver, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das Schweinefilet quer schneiden und auf dem Ragout servieren.

Recipe Type: Hauptgericht

Anmerkungen

Pro Portion: 320 kcal, 4 g KH, 0 BE

Christine Orma