Maronencreme

Maronencreme

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:
20 MIN 45 MIN 1 HR, 5
Vorbereitung Kochzeit Gesamtzeit

Zutaten

  • 250 g Maronen gekocht, geschält (Glas oder TK)
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 EL Rohrzucker
  • 2 EL Haselnusskerne
  • 100 ml Milch 1,5 % oder Haferdrink

Zubereitung

  1. Die Maronen mit 1/4 l Wasser, Salz und Rohrzucker in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren etwa 45 Minuten leise kochen lassen. In der Zwischenzeit die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Die Maronen in einen Standmixer füllen. Das Gerät einschalten und die Milch einlaufen lassen, bis eine cremige Mischung entstanden ist. Bei Bedarf noch etwas Milch zugeben.
  3. Die Creme in einen Spitzbeutel geben und in Dessertgläser spritzen oder mit einem Esslöffel in Schälchen verteilen. Kühl stellen. Vor dem Servieren mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

Anmerkungen

Pro Portion: 187 kcal, 31 g KH, 2,5 BE

Christine Orma