Waldpilzknödel

Waldpilzknödel

4 Portionen
20 MIN 10 MIN 30 MIN
Vorbereitung Kochzeit Gesamtzeit

Zutaten

  • 4 Semmel
  • 4 Eier
  • ½ Bund Petersilie
  • 400 g Waldpilze
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Semmel in dünne Scheiben schneiden und grob hacken. Die Semmelwürfel in eine Schüssel geben, mit den Eiern vermischen und quellen lassen. 

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und ohne Stiele fein hacken. Die Waldpilze säubern, in Scheiben schneiden und kurz in heißem Wasser blanchieren. Anschließend gut ausdrücken und mit einem Wiegemesser zerkleinern. 

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Teig durchkneten und ca. 16 kleine Knödel formen. Vorsichtig die Knödel in das heiße Wasser geben, die Hitze reduzieren und die Knödel ca. 7 Minuten ziehen lassen. Besonders gut passt dazu Rahmwirsing oder Spinat.

 

1 Portion: 250 kcal, 30 g KH, ca. 2,5 BE